Direkt zum Inhalt

Freie Bildungsressourcen

Es handelt sich um Module zur Ausbildung von Ausbildern zu den folgenden Themen.

  • Quelloffene Software und Dienstleistungen für die digitale Befähigung der Bürger.
  • Quelloffene Plattformen für den Bildungsbereich
  • Telekollaboration und virtueller Austausch
  • Fern- und hybrides Lernen
  • Kreativität, Mehrsprachigkeit und (Tele-)Zusammenarbeit
  • Pädagogik der Forschung

Die Module sind in englischer Sprache verfügbar und werden ins Deutsche, Spanische, Französische, Italienische und Rumänische übersetzt.

Dazu gehören weitere Dokumente wie Berichte, Stand der Technik und Bibliografien zu den Themen des Projekts.

Dokumente auf Französisch oder in mehrsprachigen Versionen :

  • Bestandsaufnahme der Ausbildung zur digitalen Staatsbürgerschaft :
Professionalisierung der Lehrkräfte durch den Einsatz digitaler Technologien zur Unterstützung von Selbstständigkeit und Bürgersinn.
  • Volume 49, numéro 2, automne 2021, de la revue"Scientifique Education et Francophonie", La complexité de l'éducation à la citoyenneté numérique: des enjeux sociétaux, éducatifs et politiques, coordonné par Martine Pellerin, Faculté Saint-Jean, University of Alberta (Alberta, Kanada), Marianne Jacquet, Faculté Saint-Jean, University of Alberta (Alberta, Kanada), Sonia Lefebvre, Université du Québec à Trois-Rivières (Québec, Kanada) https://acelf.ca/volume-49-automne-2021-2/